Kabelconnect » Wohnungsgenossenschaft „EINHEIT“ eG in Chemnitz bekommt Glasfaser-Breitbandanschluss

Wohnungsgenossenschaft „EINHEIT“ eG in Chemnitz bekommt Glasfaser-Breitbandanschluss

Die rund 6.300 Wohnungen der Wohnungsgenossenschaft „EINHEIT“ eG Chemnitz sind ab sofort  “breitband-verkabelt”. Mit einem symbolischen Knopfdruck nahmen die Verantwortlichen von Kabel Deutschland und der Wohnungsbaugenossenschaft am 2. März 2011 das neue Glasfaserangebot in Betrieb. Die Bewohner der WG EINHEIT können nunmehr nicht nur digitales Kabelfernsehen empfangen, sondern über den Kabelanschluss auch telefonieren oder über das sogenannte Kabel-DSL mit bis zu 32 MBit/s auch im Internet surfen.

Der Vertrag zwischen der Wohnungsgenossenschaft „EINHEIT“ eG in Chemnitz und dem Kabelanbieter Kabel Deutschland wurde bereits im März 2010 unterzeichnet. Seit dem wurden für diese Anbindung rund 17 km neue Kabel verlegt, 10 Kabelverzweigerschränke und 140 neue Hausübergabepunkte errichtet. Bei der Vergabe der baulichen arbeiten setzen die Verantwortlichen auf das Chemnitzer Unternehmen TKI Tele-Kabel-Ingenieurgesellschaft mbH, die trotz der zuletzt sehr winterlichen Bedingungen das Vorhaben termingerecht umgesetzt hat.

Nach Beschluss von Vorstand und Aufsichtsrat der Genossenschaft wurde der erforderlichen Neubau der Hausverteilnetze selbst finanziert und damit für die Mitglieder und Mieter ein sehr niedriger monatlicher Preis für die Grundversorgung mit Kabelfernsehen erzielt. Die dadurch erzielte Einsparung für Mitglieder und Mieter beläuft sich in der zehnjährigen Vertragslaufzeit auf rund sieben Millionen Euro. Die erforderliche Smartcard für den Empfang verschlüsselter digitaler Programme ist Preis, der über die Betriebskosten abgerechnet wird, bereits enthalten. Neben 32 analogen TV und 29 UKW-Hörfunkprogrammen stehen den Kunden ohne monatliche Zusatzkosten über 100 digitale TV- und mehr als 70 digitale Radioprogramme zur Verfügung. Allerdings wird hierfür ein sogenannter Digital-Receiver oder ein entsprechend ausgerüstetes Fernsehgerät benötigt.

Keine Kommentare bisher

  • 1. Hoa tau sao truc schrieb am 14th Dezember 2017 um 04:41 :

    Useful information. Lucky me I discovered your web site unintentionally, and I
    am stunned why this coincidence didn’t took place earlier!
    I bookmarked it.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>