Kabelconnect » Unitymedia-Angebot zum Sommeranfang: 32 MBit Triple-Play-Paket für nur 25 Euro pro Monat

Unitymedia-Angebot zum Sommeranfang: 32 MBit Triple-Play-Paket für nur 25 Euro pro Monat

Der zweitgrößte Kabelnetzbetreiber geht ab sofort mit seinem Sommerangebot in die Offensive. Bei Unitymedia können Neukunden jetzt ein Jahr lang schnelles Internet, Telefon und Digital TV mit Programmpaket zum günstigen Preis von monatlich 25 Euro genießen. Das Triple Play Paket beinhaltet dabei eine Internet-Flatrate mit Geschwindigkeiten bis zu 32 Mbit/s, Telefon-Flatrate mit kostenlosen Gesprächen ins nationale Festnetz und einem Digital TV Angebot mit Programmpaket nach Wahl. Der Kunde kann dabei zwischen den vier Programmpaketen Digital TV Family, Digital TV Sport&More, Digital TV Kinder und Digital TV Lifestyle wählen oder sich für ein Abonnement ohne Progammpaket entscheiden. Dann sinkt der monatliche Preis auf 20 Euro. Zudem werden Kabelmodem, W-LAN Router und Digital-Receiver kostenlos zur Verfügung gestellt.

Für den Vertragsabschluss des Triple-Play Pakets ist ein bestehender, analoger Kabelanschluss von Unitymedia Voraussetzung. Die Laufzeit des Triple-Play Pakets beträgt dabei 24 Monate, nach Ablauf des ersten Vertragsjahrs steigt der Paketpreis auf 35 Euro monatlich. Für ein Abonnement ohne Programmpaket gilt ebenso die Voraussetzung eines bereits bestehenden analogen Kabelanschlusses von Unitymedia. Die Mindestlaufzeit beträgt für diese Variante 12 Monate, nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit steigt der monatliche Preis auf 30 Euro.

Durch das moderne Glasfaser Kabelnetz, dessen Ausbau Unitymedia bereits seit 2009 forciert, sind rasante Internet-Geschwindigkeiten bis tief in den ländlichen Raum verfügbar und nicht nur auf die Ballungszentren beschränkt. Bislang wurden schon 92 Prozent des Netzes durch die neuen Glasfaserkabel mit DOSCIS 3.0 Kabelstandard aufgerüstet, bis Jahresende sollen dann 80 Prozent der Kunden in den Genuss des superschnellen Fiber Power kommen. Dadurch bietet Unitymedia seinen Kunden sämtliche Chancen, die digitale Welt mit all ihren Möglichkeiten auszuschöpfen, schließlich werden die Anforderungen durch die steigende Zahl der Internetinhalte und den damit verbundenen steigenden Bandbreitenbedarf in Zukunft weiter zunehmen. Unitymedia beweist mit seiner Breitbandoffensive und den sinkenden Preisen für mehr Leistung einmal mehr sein gute Preis/Leistungsverhältnis, für das es von den Lesern der „Computer Bild“ nicht umsonst zum Spitzenreiter erkoren wurde.

Gib deinen Kommentar ab

You must be logged in to post a comment.