Kabelconnect » Unitymedia führt CI+ Modul und SmartCard für digitalen Empfang ein

Unitymedia führt CI+ Modul und SmartCard für digitalen Empfang ein

Ab dem 7. März 2011 können alle die Unitymedia-Kunden aufatmen, die jüngst in ein ein CI+ geeignetes Fernsehgerät mit integriertem Digital-Empfänger investiert haben. Ein zusätzlicher Receiver oder die umständliche Suche nach einer „Ersatzlösung“ wird mit der Einführung des HD Moduls (CI+ Modul) für den digitalen TV-Empfang überflüssig. Das Modul inklusive SmartCard eignet sich deshalb besonders für Zweit- oder Drittgeräte und kann für 4 Euro pro Monat direkt von Unitymedia bezogen werden. Im Preis ist außerdem das digitale Basisangebot von Unitymedia mit bis zu 75 TV-, 70 Radio- und diversen HDTV-Sendern enthalten.

Die Installation des HD Moduls ist denkbar einfach – sozusagen Plug&Play. Die Unitymedia SmartCard wird einfach in das CI+ Modul gesteckt, das wiederum in den dafür vorgesehenen Schacht am TV-Gerät eingeschoben wird. Das HD Modul ist nach Angaben von Unitymedia grundsätzlich mit allen CI+ geeigneten TV-Geräten kompatibel. Einige Geräte wurden bereits explizit getestet – eine entsprechende Liste finden Sie auf der Unitymedia-Website.

Gib deinen Kommentar ab

You must be logged in to post a comment.